Kräuterrezepturen

Nach Überlieferungen war der erste Heilkräuterspezialist der legendäre rote Kaiser Shen Nung (der Göttliche Landwirt), der noch heute als König der Heilmittel in den Tempeln der Medizin verehrt wird. Unter ihm entstand das 
Werk Shen Nong Ben Cao Jing (500 – 200 v. Chr.), in dem bereits 365 Kräuter klassifiziert wurden. Li Shi Zhen klassifizierte dann 1597 in seinem Ben Cao Gang Mu 1892 Kräuter, Mineralien und Tierprodukte.
Die Wurzeln der TCM reichen Jahrtausende zurück und trotzdem sind die alten Klassiker bis heute noch erstaunlich aktuell. TCM ist in der Lage, auch neue Krankheitsbilder und die Folgen der modernen Zivilisation in ihrem System zu erklären und zu therapieren. Der Erfolg einer Arzneibehandlung hängt wesentlich von zwei Dingen ab, nämlich erstens von der Fähigkeit des Therapeuten korrekt zu diagnostizieren und eine entsprechende Therapiestrategie zu finden, und zweitens von der Qualität der verwendeten Heilkräutern.
Es gibt verschiedene Formen die Heilkräuter einzunehmen: als Tee, Tablette, Kapsel, Granulat oder Tinktur.das Qi, die Energie bewegt wird, ist das „Erreichen des Qi" spürbar als gelegentliches leichtes vorübergehendes Brennen. 


Home Leistungsangebot Indikationen Über TCMUnsere Praxen

Copyright (C) 2019 SINOXIANG TCM Homepage für Traditionelle Chinesische Medizin. All Rights Deserved.

Microvast © 2019